Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in br

01.03.2022 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Um 06:39 wurden wir heute mit dem Einsatzstichwort "VU Aufräumungsarbeiten" alarmiert. Noch bei der Anfahrt zum Unfallort änderte sich die Alarmierung in "VU eingeklemmte Person" und die Sachlage war schlagartig eine ganz andere.

Laut Polizeibericht wollte ein 47-jähriger PKW-Lenker einen vor ihm fahrenden LKW überholen, der gerade dabei war in eine Schottergrube einzubiegen. Es kam zur seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge. Der 47-Jährige kam links von der Fahrbahn ab. Danach überschlug sich der Pkw mehrmals die ca. zehn Meter hohe Böschung hinab und kam am Fahrzeugdach zum Liegen. Bei unserem Eintreffen waren bereits die Einsatzkräfte vom RK vor Ort und der Lenker wurde bereits erstversorgt. Der Lenker befand sich sehr verzwickt im Wageninneren. Um einen Zugang zum Patienten zu schaffen und ihn letztendlich retten zu können, musste hydraulisches Rettungsgerät eingesetzt werden. Zusammen mit den RK-Kräften konnte der Mann schließlich aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Salzburg geflogen. Im Einsatz stand neben der FF Mining noch die FF Weng, die FF Braunau, Polizei und Rettung.

 

Text: FF Mining

Fotos: FF Mining