Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Ein erster Schritt in Richtung Eigenverantwortung

    Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in der Volksschule

Aktuelle Einsätze in br

04.-05.10.2019 Atemschutzübung des Mauerkirchner Abschnitts

Personenrettung und Brandbekämpfung hieß es für 19 Atemschutztrupps aus dem Abschnitt Mauerkirchen am 04. und 05. Oktober 2019 in Pfendhub, Gemeinde Treubach. Unter realen Bedingungen mussten die Atemschutztrupps in einem leerstehenden Wohnhaus mehrere Übungspuppen retten und Wärmequellen mittels Wärmebildkamera finden. Auch ein sogenannter Atemschutznotfall, bei welchem ebenfalls zwei Atemschutzträger aus dem Wohnhaus gerettet werden mussten, wurde geübt.

Insgesamt wurden 88 Atemschutzflaschen vom ASF Munderfing vor Ort gefüllt. Die FF Treubach unterstützte mit ihren TLF-A die Übung. 

 

Vorbereitet und Organsiert wurde die Übung von der FF Pfendhub, unter der Leitung von Kommandant HBI Hermann Feichtenschlager und Atemschutzwart HBM Manuel Bodnariu sowie von OAW Thomas Finsterer.

 

Beobachtet wurde die Übung von Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Baier Franz und HAW Schindecker Josef.

 

Ein Dank gilt der Mannschaft der FF Pfendhub für die hervorragende Vorbereitung und Unterstützung.

Text: OAW Thomas Finsterer

Fotos: OAW Gerald Badegruber

Fotogalerie:  

flic.kr/s/aHsmHtuFuH