Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Ein erster Schritt in Richtung Eigenverantwortung

    Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in der Volksschule

Aktuelle Einsätze in br

05.12.2019 400. GEP-Gespräch des Landes OÖ in Polling

Ein besonderer Anlass im Kommunalen- und Feuerwehrwesen war am 05.12.2019 das im Land OÖ 400. GEP-Gespräch, das in der Gemeinde Polling durchgeführt wurde!

Die feuerpolizeilichen und technischen Gefahrenpotenziale des Gemeindegebietes wurden im gemeinsamen Gespräch der Gefahren- und Entwicklungsplanung

mit dem Bürgermeister Mag. Bernhard Reiter-Stranzinger, Landes-Feuerwehrinspektor Ing Karl Kraml, Bezirks-Feuerwehrkommandant Josef Kaiser, Abschnitts-Feuerwehrkommandant Franz Baier,

den Feuerwehrkommanden der beide Feuerwehren Polling und Ornading ausführlich behandelt. Das Ergebnis ist sehr positiv zu bewerten, da in diesem Zusammenhang

für die Zukunft ein Stück Sicherheit für die BewohnerInnen von Polling gewährleistet werden kann.

Im Bezirk Braunau war dies das 39. von 46 GEP-Gesprächen.

Die Gefahren- und Entwicklungsplanungsgespräche sind umfangreich in der Vorbereitung und Durchführung, stellen allerdings für alle  BürgermeisterInnen und Feuerwehrkommandanten

einen hervorragenden Anlass dar um für Brand- und Katastrophenschutz die Weichen bestmöglich und richtig zu stellen. Ziel der Feuerwehren ist es jedem, jederzeit und überall ausgezeichnet Hilfeleistung

bereitzustellen.

Danke an alle die die GEP-Bearbeitung bereits abgeschlossen haben.   

Danke an Landes-Feuerwehrinspektor Ing Karl Kraml und Abschnitts-Brandinspektor Ing Johannes Dorfinger für sehr gute Unterstützung in der Vorbereitung und Durchführung in der GEP Umsetzung im Bezirk Braunau.