Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Ein erster Schritt in Richtung Eigenverantwortung

    Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in der Volksschule

Aktuelle Einsätze in br

15.03.2019 Funkleistungsabzeichen in Gold

Weiße Fahne beim 35. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold!

 

Am Freitag, 15. März 2019 fand an der O.Ö. Landesfeuerwehrschule in Linz der 35. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold statt.

Am Freitag, 15. März 2019 fand an der O.Ö. Landesfeuerwehrschule in Linz der 35. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold statt. 240 Teilnehmer aus ganz O.Ö. traten in der höchsten Stufe Gold an, darunter 13 Bewerber / innen aus dem Bezirk Braunau. Bei den 5 Stationen Allgemeine Fragen, Kartenkunde, Übermittlung einer Nachricht, Funker in der Einsatzzentrale sowie Einsatz / Übungsplan sind die Teilnehmer gefordert, so realistisch wie möglich, Funksprüche zu bearbeiten bzw. abzusetzen. Unter den Teilnehmern war auch Feuerwehrkurat Mag. Markus Klepsa, FF Eggelsberg, der sich dieser Prüfung stellte. Bezirksbester wurde Sebastian Schmid, FF Braunau. Erfreulich ist, das alle 13 die Prüfungerfolgreich bestanden und somit in Ihren Feuerwehren einen wesentlichen Beitrag zur Ausbildung beitragen.

Als Bewerter waren für den Bezirk Braunau tätig:

HAW Stefan Priewaser, HBI Patrick Kaiser, OAW Hannes Feichtenschlager, LM Herbert Pommer, OAW Manuel Mühlbacher, E -OBI Alfred Teichstätter, OBI Jürgen Regl, OAW Berhard Maier, E - OBI Roman Wanitschka

Fotos: Bewerter Bez. Braunau

Text: HAW A. Sperl

Alle Fotos finden Sie auf der BFK HP unter Fotoarchiv BFKDO zum Download:

flic.kr/s/aHsmBHtU4K