Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Ein erster Schritt in Richtung Eigenverantwortung

    Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in der Volksschule

Aktuelle Einsätze in br

18.11.2019 Absicherung nach Verkehrsunfall

Zu Absicherungsmaßnahmen nach einem glimpflich ausgegangenen Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Ranshofen am 18.11.2019 alarmiert.

Ein mit Sand beladener LKW kam durch ein Ausweichmanöver auf das rechte Straßen-Bankett und rutschte in weiterer Folge teilweise über die Böschung.

Der Fahrer blieb bei dem Vorfall unverletzt. Der LKW wurde mit einem großen Radlader gegen weiteres Abrutschen oder Umkippen bereits abgesichert, auch die Berge-Spezialisten der Firma Reich wurden bereits vom Furhunternehmen verständigt.

Mittels einer Seilwinde und "Rotator" wurde der beladene LKW wieder auf die Straße gezogen und konnte die Weiterfahrt fortsetzen.

Die Arbeit der Feuerwehr Ranshofen beschränkte sich auf die Absicherung der Unfallstelle. Nach rund zwei Stunden konnte die FF Ranshofen wieder in das Zeughaus einrücken.

 

Text: AFKDO Braunau - OAW Gerald Mayer

Fotos: AFKDO Braunau - OAW Gerald Mayer