Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Ein erster Schritt in Richtung Eigenverantwortung

    Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in der Volksschule

Aktuelle Einsätze in br

23.10.2020 Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen - Höhnhart

Am Freitag den 23.10.2020 um 16:17 Uhr wurde die Feuerwehr Höhnhart zu einem Einsatz gerufen.

Verkehrsunfall mit eingeklemmten Person auf der Hochstraße hieß es. Im Einsatz war die FF Höhnhart mit drei Fahrzeugen und 16 Mann. Dazu die beiden Bergescheren der FF Thannstraß und FF Aspach.

Der Verkehrsunfall wurde ausgelöst durch ein riskantes Überholmanöver auf der Oberinnviertler Landesstraße im Bereich der Ortschaft Liedlschwandt in Höhnhart.

Es waren zwei PKW mit insgesamt 6 Personen beteiligt. Anwesend war Polizei, Notarzt, Rettungshubschrauber und mehrere Rettungswagen zum Abtransport der Verletzten sowie die Straßenmeisterei. Aufgrund der schwierigen Bergemaßnahmen der verunfallten PKW errichtete die Lotsengruppe der FF Höhnhart in Absprache mit der anwesenden Polizei eine weiträumige Umleitung für den zahlreichen Durchzugs- und Berufsverkehr in und um Höhnhart. Die Aufräumarbeiten sowie die Ölspur wurde rasch von der Feuerwehr Höhnhart beseitigt. Den Einsatz unterstützte Abschnittskommandant BR Franz Baier.

Text: FF - Höhnhart

Foto: OAW Gerald Badegruber