Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Ein erster Schritt in Richtung Eigenverantwortung

    Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in der Volksschule

Aktuelle Einsätze in br

25.10.2019 FF Aching glänzt beim bayrischen Jugend-Wissenstest

Bereits ein Fixpunkt für die Jugendfeuerwehrmitglieder der FF Aching ist im Herbst die Teilnahme beim bayrischen Wissenstest.

 

Anders wie bei uns gibt es jedes Jahr ein ausgewähltes Thema aus dem Feuerwehrwissen als Schwerpunkt. So stand in diesem Jahr das Verhalten bei Notfällen auf dem Programm.

Da das Thema Erste Hilfe beim OÖ Wissenstest intensiv behandelt wird, reisten die JFM mit umfangreichen Vorkenntnissen nach Pfarrkirchen. In der Stadthalle versammelten sich mehr als 200 Teilnehmer um sich den vier Stufen zu stellen. Alle Fragen konnten beantwortet werden und die praktischen Übungen wurden mit Bravour erledigt.


Von der FF Aching waren 9 Mitglieder dabei, davon erreichten 6 Teilnehmer die Stufe 1 Bronze, 1 Teilnehmer die Stufe 2 Silber und 2 JFM errangen die höchste Stufe 4 Gold.

Kommandant Thomas Österbauer half diesmal im Team der Bewerter mit, welches am Ende ein erfreuliches Ergebnis feststellen konnte: Alle Teilnehmer hatten bestanden und erhielten die Wissenstestabzeichen und Urkunden. Das Abschlussfoto zeigt alle Teilnehmer der höchsten Stufe 4 Gold und der Bürgermeister von Pfarrkirchen ließ es sich nicht nehmen ein Foto mit den „Exoten aus Oberösterreich“ für die Passauer Neuen Presse zu machen. Mit Vorfreude blicken die Jugendbetreuer auf das nächste Jahr, wenn das Thema Schläuche und Armaturen an der Reihe ist.

Text: Österbauer Thomas, FF Aching

Fotos: Österbauer Thomas, FF Aching