Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Ein erster Schritt in Richtung Eigenverantwortung

    Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in der Volksschule

Aktuelle Einsätze in br

28.02.2020 Feuerwehr Ersthelfer-Weiterbildung

Am Freitag, 28. Februar 2020 fand eine Weiterbildung für Feuerwehrersthelfer zum Schwerpunktthema „Verkehrsunfall“ im Feuerwehrhaus Munderfing statt. Auf die 38 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem ganzen Bezirk wartete ein spannendes Programm, organisiert von OAW Josef Schwarzenhofer. Unterstütz wurde er dabei vom FMD-Team des Bezirkes, dem Bezirks-Feuerwehrkuraten für den Bereich SvE sowie von zwei Feuerwehrkameraden mit spezieller technischer Ausbildung.

Nach der Begrüßung durch Abschnitts-Feuerwehrkommandat BR Josef Maderegger wurden die Anwesenden in vier Gruppen geteilt und zu den einzelnen Stationen entsandt. Folgende Szenarien mussten abgearbeitet werden:

Station 1: Psychische Erste Hilfe / SvE – BFKur. Mag. Markus Klepsa


Station 2: Hygienemaßnahmen und Wirbelsäulenverletzungen – BFA Dr. Michael Niedermair und HAW Simon Riffert

Station 3: Airbag ,Schutz mit Risiko – E-AH Franz Wenger und LM Thomas Schauer

Station 4: Patientengerechte Rettung nach Fahrzeugüberschlag – OAW Josef Schwarzenhofer, OAW Tanja Bodenhofer und OAW Patrik Fischer

Auch Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Josef Kaiser besuchte die gut besuchte Schulung und überzeugte sich von der Professionalität aller Mitwirkenden.

 

Nach der Schlussbesprechung, wo Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Franz Baier über die steigenden Anforderungen im Bereich des Feuerwehr Medizinischen Dienstes referierte, gab es noch ein besonderes Highlight. Der Berufsschullehrer und Ehrenamtswalter der FF Feldkirchen Franz Wenger, demonstrierte anhand einer Simulationsanlage, mit welcher beeindruckenden Wucht ein Auslösen eines Airbags geschieht.  

Ein besonderer Dank gilt den Kameradinnen und Kameraden der FF Munderfing, für die zur Verfügungstellung der Räumlichkeiten sowie die Bewirtung in der Pause.

Text: HAW Simon Riffert

Foto: OAW Gerald Badegruber