Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in br

09.09.2022 Vollschutzträger-Fortbildung des Gefahrstoffzuges Bezirk Braunau

Am Freitag, 9. September 2022 fand die Weiterbildung für Vollschutzträger der Gefahrstoffeinheit des Bezirkes wiederum im Feuerwehrhaus Mauerkirchen statt.

Das achtköpfige Ausbilder-Team, angeführt von HAW Josef Schindecker, brachte den Vollschutzträgern den Umgang mit dem Schutzstufe-III-Anzug sowie mit diversen Geräten des Gefährliche-Stoffe-Fahrzeuges näher. Um immer am aktuellsten Stand zu sein, absolvierten 18 Mitglieder des Gefahrstoffzuges diesen spannenden und lehrreichen Ausbildungstag. Die FF Mauerkirchen nahm mit fünf Mitgliedern am Lehrgang teil. Bei der Abschlussbesprechung zollten HAW Josef Schindecker und HBI Bernhard Buchecker, den Teilnehmern sowie Ausbildnern höchsten Respekt für die gezeigte Leistung und ständige Einsatzbereitschaft. Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Franz Baier war bei der Begrüßung anwesend. Folgende Stationen mussten abgearbeitet werden: Station 1: LKW - Gefahrgutaustritt auf Ladefläche Aufgaben: Lageerkundung, Auffinden der defekten Leckage, Auffangen und Abpumpen des Gefahrgutes Station 2: Richtiges Anbringen eines Potentialausgleichs

Aufgaben: Erdung bei Schlauchquetschpumpe und Schlauchleitung, Aufbau eines korrekten Potentialausgleichs beim Umpumpen von Gefahrstoffen. Station 3: Verkehrsunfall mit PKW und gefährlichen Stoffen Aufgabe: Lageerkundung, Kommunikation mit der Stoffermittlung, Bergung der Stoffe. Ausbilder der FF Mauerkirchen: HBI Bernhard Buchecker BI Florian Zeintl OAW Thomas Finsterer HBM Florian Redhammer OFM Julian Daichendt LM Manuel Zeintl

HLM Daniel Erdner

Fotos und Text: FF-Mauerkirchen