Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Ein erster Schritt in Richtung Eigenverantwortung

    Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in der Volksschule

Aktuelle Einsätze in br

20. Wasserdienstgrundausbildung erfolgreich durchgeführt

Seit 1999 findet alljährlich am letzten Samstag im April und am 1. Samstag im Mai die Wasserdienstgrundausbildung des Bezirkes Braunau im Bootshaus der FF St.Peter in Hagenau statt. So auch heuer wieder am Samstag, 28.04. und Samstag, 05.05. 2018. 3 Kameradinnen und 13 Kameraden aus 8 Feuerwehren haben daran teilgenommen und beendeten den Lehrgang positiv. Somit haben sie die Berechtigung, am Wasserwehrlandesbewerb in Aschach teilzunehmen.

Die Ausbildung umfasst in der Theorie Wissen über den Wasserdienst, Katastrophenhilfsdienst, nautische Begriffe sowie Gefahren im Wasserdienst. Im praktischen Teil werden verschiedene Knoten geübt, der Umgang mit der Zille, Rudern und Gegenschieben sowie Abstoßen und Anlanden.

An der Schlußfeier nahmen der Bürgermeister von St. Peter, Robert Wimmer, der dankenswerter Weise alle Getränke für beide Ausbildungs-tage übernahm, OBR Josef Kaiser, BR Johann Treiblmaier und HBI Christoph Gödl von der FF St. Peter, teil.

Ausbildungsleiter HAW Anton Zeilberger bedankte sich bei seinem Ausbilderteam, dem Robert Grammlinger, Roland Hochertseder, Martin Pammer, Johann Reichl und Rainer Zadny von Anfang an angehören, auch Erwin Dürnberger, Herbert Feichtinger, Bernhard Pammer und Andreas Urbanek sind jeweils seit mehr als 15 Jahre als Ausbilder im Team. Danke auch der FF Mining und FF St.Peter für die Beistellung der Sicherungsboote.