Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Best├Ątige anschlie├čend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

FMD - Der Feuerwehr Medizinische Dienst

Vorstellung des Feuerwehrmedizinischen Dienstes (FMD) im Bezirksfeuerwehrkommando Braunau

Der Feuerwehrmedizinische Dienst (FMD) des Bezirksfeuerwehrkommandos Braunau ist eine spezialisierte Einheit, die sich auf die medizinische Unterst├╝tzung und Notfallversorgung im Rahmen der Feuerwehrarbeit konzentriert. Ihre Hauptaufgaben sind vielf├Ąltig und umfassen sowohl pr├Ąventive als auch akute medizinische Ma├čnahmen.

Kameradenhilfe

Unterst├╝tzung und medizinische Betreuung von Feuerwehrkameraden w├Ąhrend Eins├Ątzen und ├ťbungen.

Sicherstellung der gesundheitlichen Unversehrtheit der Einsatzkr├Ąfte durch kontinuierliche ├ťberwachung und Notfallintervention.

 

Ausbildung

Schulung und Weiterbildung von Feuerwehrmitgliedern in Erster Hilfe und lebensrettenden Sofortma├čnahmen.

Durchf├╝hrung von speziellen medizinischen Trainings und ├ťbungen, um die Einsatzkr├Ąfte optimal auf Notfallsituationen vorzubereiten.

 

├ťberbr├╝cken des therapiefreien Intervalls

Schnelle medizinische Erstversorgung am Einsatzort, um die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu ├╝berbr├╝cken.

Anwendung von grundlegenden medizinischen Techniken und Stabilisierung der Patienten.

 

Lebensrettende Sofortma├čnahmen im Gefahrenbereich

Durchf├╝hrung von Sofortma├čnahmen wie Herz-Lungen-Wiederbelebung (CPR), Blutstillung und Schockbehandlung im direkten Gefahrenbereich.

Einsatz von Rettungstechniken und -ausr├╝stung zur schnellen Rettung und Versorgung von Verletzten.

 

Erste Hilfe bei Feuerwehrveranstaltungen

Medizinische Betreuung und Bereitstellung von Erster Hilfe bei ├Âffentlichen und internen Veranstaltungen der Feuerwehr.

Sicherstellung der Gesundheit und Sicherheit aller Teilnehmer durch pr├Ąventive Ma├čnahmen und sofortige medizinische Intervention.

 

Personenrettungen

Medizinische Unterst├╝tzung bei Rettungseins├Ątzen, insbesondere bei eingeklemmten oder schwer zug├Ąnglichen Personen.

Zusammenarbeit mit anderen Rettungsdiensten und Einsatzkr├Ąften zur effizienten und sicheren Rettung von Personen in Not.

 

Impfungen

Organisation und Durchf├╝hrung von Impfaktionen f├╝r Feuerwehrmitglieder.

Beratung zu notwendigen und empfohlenen Impfungen f├╝r Einsatzkr├Ąfte, um deren Gesundheit und Einsatzf├Ąhigkeit zu erhalten.

 

Hygiene

Implementierung und ├ťberwachung von Hygienestandards bei Eins├Ątzen und im Feuerwehrhaus.

Durchf├╝hrung von Schulungen zur Einhaltung von Hygienema├čnahmen, um die Verbreitung von Infektionskrankheiten zu verhindern.

Bereitstellung von Hygienematerialien wie Desinfektionsmittel und Schutzkleidung.

 

Der FMD des Bezirksfeuerwehrkommandos Braunau spielt eine entscheidende Rolle bei der Sicherstellung der medizinischen Versorgung und Sicherheit sowohl der Feuerwehrmitglieder als auch der Bev├Âlkerung. Durch intensive Ausbildung, schnelle Einsatzbereitschaft und umfassende medizinische Kenntnisse tragen die Mitglieder des FMD wesentlich zur Effektivit├Ąt und Sicherheit der Feuerwehrarbeit bei. Die zus├Ątzlichen Aufgaben im Bereich Impfungen und Hygiene unterstreichen die Bedeutung der pr├Ąventiven Gesundheitsma├čnahmen im Feuerwehrdienst.

Leitung des FMD - Bezirks-Feuerwehrarzt Dr. Michael Niedermaier

Ärztliche Leitung und medizinische Verantwortung für den FMD.

Fachliche Beratung und Unterst├╝tzung bei medizinischen Fragen und Eins├Ątzen.

 

Sachgebietsleiter HBI d.F. Simon Riffert

Organisation und Koordination des FMD.

Verantwortlich f├╝r die Umsetzung der medizinischen Aufgaben und Schulungsma├čnahmen.

 

Bildergalerie von vergangenen Veranstaltungen und Schulungen des FMD┬┤s

Das Team FMD Bezirk Braunau

Von links nach rechts:

OBI d.F. Vanessa Aigner, OBI d.F. Jakob Winkelmeier, OBI d.F. Tanja Bodenhofer, OBI d.F. Matthias Schnaitl, HBI d.F. Simon Riffert